Scopri le videoricette a base di Gorgonzola IGOR

Nudeln & Reis

RAVIOLI mit KÄSE-SOßE
difficolta ricettaAufwendiges
tempo ricetta +60'
ZUTATEN
für die Ravioli
250 g Mehl Typ 00
2 Eier
250 g Spinat
125 g Ricotta 
geriebener Käse
Salz, Pfeffer, Muskatnuss nach Belieben

für die Soße
100 g Gorgonzola mild
Milch nach Bedarf

Vorbereitung
Mischen Sie das Mehl mit den Eiern und einer Prise Salz. Wenn der Teig zu hart ist, fügen Sie ein wenig Wasser hinzu, wenn er zu flüssig, ist fügen Sie etwas Mehl hinzu.

Lassen Sie den Teig in Folie gewickelt für eine halbe Stunde ruhen.
Den Spinat in einer Pfanne anschwitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Überschüssiges Wasser abgießen und den Spinat in einem Mixer zerkleinern.

In einer Schüssel den Spinat mit Ricottakäse, geriebenem Käse und Muskat geben, gut mischen und die Füllung in einen Spritzbeutel geben.

Teilen Sie den Teig in zwei Teile und rollen Sie zwei gleich große Rechtecke von etwa 1 mm Dicke aus. Geben Sie mit dem Spritzbeutel kleine Häufchen auf eine ausgerollte Teigplatte.

Geben Sie die Füllung in einem Abstand von ca. 3 cm zueinander und sprühen Sie Wasser auf die Kanten des Teiges, so dass es beim Ausrollen der zweiten Teigplatte diese darauf leichter haften bleibt.

Achten Sie darauf, dass Luft zwischen den zwei Teigplatten zirkulieren kann. Drücken Sie die Füllung mit den Fingern an, damit sie sich nicht öffnen. Mit einem gezackten Teigrädchen schneiden Sie die Ravioli 4x4 cm zu.

Währenddessen den Gorgonzola in einer Pfanne schmelzen und genug Milch hinzufügen, um die Soße zu erhalten.
Die Ravioli abgießen und abwechselnd Ravioli und Soße in die Servierschale geben.
Mit Thymianzweigen garnieren.
RAVIOLI mit KÄSE-SOßE
difficolta ricettaAufwendiges
tempo ricetta +60'
ZUTATEN
für die Ravioli
250 g Mehl Typ 00
2 Eier
250 g Spinat
125 g Ricotta 
geriebener Käse
Salz, Pfeffer, Muskatnuss nach Belieben

für die Soße
100 g Gorgonzola mild
Milch nach Bedarf

PRIVACY POLICY

Intermedia Agenzia di Comunicazione