Scopri le videoricette a base di Gorgonzola IGOR

Lekereien

Silvio Salmoiraghi
Chef
Silvio Salmoiraghi
Ristorante
Acquerello di Fagnano Olona (VA)
difficolta ricettaMittelschweres
tempo ricetta 45'
ZUTATEN
30 g pikanter Gorgonzola
20 g weiße Schokolade
12 Orangen-Tuiles
16 Bittermandeln
12 Mandeln
für die Tuiles:
25 g Zucker
8 g Orangensaft
7 g feines Mehl
5 g Butter
16 g gehackte Kakaobohnen

Vorbereitung
Vermengen Sie die Zutaten für die Tuiles in folgender Reihenfolge: Zucker, Mehl, Orangensaft und zerlassene Butter. Lassen Sie die Masse eine Stunde lang im Kühlschrank ruhen. Zerkleinern Sie die Bittermandeln mit etwas Wasser im Mixer und filtern Sie den erhaltenen Brei. Rösten Sie die Mandeln in der Pfanne, karamellisieren Sie diese dann mit etwas Zucker. Formen Sie auf einer Silpat-Backmatte zwölf runde Tuiles mit 8 cm Durchmesser, bestreuen Sie die Tuiles mit den gehackten Kakaobohnen und backen Sie sie 5-6 Minuten lang bei 180 °C im Backofen (ohne Dampf). Schneiden Sie währenddessen den Gorgonzola würfelig und zerlassen Sie die weiße Schokolade. Holen Sie die Tuiles aus dem Backofen. Sobald ihre Temperatur eine Formgebung zulässt, tragen Sie den Gorgonzola an einem Rand auf und schließen Sie die Tuiles zu Ravioli. Richten Sie die Gorgonzola-Tuiles mit der Bittermandel-Soße, der weißen Schokolade und den karamellisierten Mandeln an.
Gebrannte Mandeln, Gorgonzola und Schokolade
difficolta ricettaMittelschweres
tempo ricetta 45'
ZUTATEN
30 g pikanter Gorgonzola
20 g weiße Schokolade
12 Orangen-Tuiles
16 Bittermandeln
12 Mandeln
für die Tuiles:
25 g Zucker
8 g Orangensaft
7 g feines Mehl
5 g Butter
16 g gehackte Kakaobohnen

PROBIEREN SIE
Marco Sacco
Chef
Marco Sacco
difficolta ricettaMittelschweres
tempo ricetta 30'
videoricetta portata
INSUBRIA-PHANTASIE
PRIVACY POLICY

Intermedia Agenzia di Comunicazione